QiGong-
der sanfte Weg zur Mitte

Qigong ist eine meditative Bewegungsform aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die
sanften und langsamen Bewegungen fördern die Entspannung, die Körperwahrnehmung und
die Achtsamkeit. Gleichzeitig finden eine Verbesserung der Haltung und eine sanfte
Kräftigung der Muskulatur statt.
Der Begriff „Qigong“ setzt sich aus zwei Worten zusammen: „Qi“ bedeutet Lebenskraft
während „Gong“ das Üben bezeichnet. Zusammengefasst bedeutet Qigong das Üben/die
Arbeit an der Lebenskraft.
In dem zehnwöchigen Kurs werden die Grundlagen des Qigong anhand von Übungen
bestimmter Übungsreihen (8 Brokate, 15 Ausdrucksformen) vermittelt. Er richtet sich an
Anfänger, aber auch an Erfahrene, die ihre Übungspraxis vertiefen wollen.

Start 17.09.2021
freitags 19:00 – 20:15
10 Einheiten
Kosten 120,00 €
ZPP-zertifiziert (der Kurs wird von den Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt

und kann somit bezuschusst werden)
mitzubringen: bequeme, leichte Kleidung; Turnschuhe oder dicke Socken
Kursleiterin: Johanna Weber

(Sportwissenschaftlerin B.Sc., Sporttherapeutin und
Qigong-Kursleiterin)


Anmeldung telefonisch: 0151/27529108 oder per Mail: bebalanced2019@gmail.com